Flusskreuzfahrt Seine 2022: Alle Infos zu Ihrem Urlaub in Frankreich

Flusskreuzfahrt 2022 Seine Frankreich Paris Arosa Flussschiff Normandie Vernon Monet
pixabay.com

Flusskreuzfahrt 2022 auf der Seine. Eine Reise auf der Seine führt Sie direkt ins Herzen Frankreichs. Es wartet die maximale Vielfalt auf Sie: Im Ausgangspunkt Paris - der Stadt der Liebe - eine pulsierende wie romantische Metropole. Im weiteren Verlauf der Reise durchqueren Sie faszinierende Landschaften mit Weinbergen und Burgen. Bei uns finden Sie Infos zu Routen und Schiffen für Ihre Flusskreuzfahrt 2022 auf der Seine.



A-ROSA Flusskreuzfahrt 2022 auf der Seine:



Die besten Flusskreuzfahrtschiffe 2022 auf der Seine

Die A-ROSA Viva wird von April bis Oktober 2022 auf der Seine für Flusskreuzfahrten eingesetzt. Hier erwartet Sie das bewährte A-ROSA Premium All Inclusive Konzept mit Bordsprache deutsch. Aber auch die günstigere und 2019 komplett renovierte MS Seine Comtesse bietet All Inclusive Kreuzfahrten auf der Seine - und das bereits ab 1.099€ p.P. Ein weiteres Flusskreuzfahrtschiff auf der Seine ist die Amadeus Diamond, dessen Schwesterschiff von uns zum besten Flusskreuzfahrtschiff in Europa 2022 gewählt wurde. Präferieren Sie eine Reise in eher klassischem und weniger stylischem Ambiente, könnte eine Seine Flusskreuzfahrt auf der MS Swiss Gloria genau passend für Sie sein.


Von Paris bis in die Normandie - Die Route der Flusskreuzfahrten 2022 auf der Seine

7-tägige Flusskreuzfahrten auf der Seine haben die standardisierte Route von Paris bis Caudebec-en-Caux und wieder zurück nach Paris. Vor Start der Flusskreuzfahrt in der Stadt der Liebe haben Sie die Möglichkeit, die Schönheit von Paris zu erleben. Und natürlich alle Sehenswürdigkeiten wie das Musée d'Orsay, das Centre Pompidou und den berühmten Eiffelturm.

 

Nach Start in Paris erreichen Sie im Verlauf Ihrer Flusskreuzfahrt 2022 auf der Seine bereits Rouen in der Normandie. In der "Stadt der 100 Kirchtürme" erwartet Sie eine wunderschöne Altstadt mit beeindruckender gotischer Kathedrale. 

 

Auch im kleinen Städtchen Caudebec-en-Caux in der Normandie, in dem viele Flusskreuzfahrten auf der Seine einen Tagesstop einlegen, können Sie eine imposante Kathedrale besichtigen. Dazwischen warten faszinierende Landschaften in der Normandie mit weiten Wiesen und Wäldern, Schlössern und Burgen, die Sie vom Flusskreuzfahrtschiff aus bestaunen können. Ein weiterer Halt ist die beschauliche Stadt Les Andelys mit dem bekannten Château Gaillard.

 

Letzter Halt jeder Flusskreuzfahrt 2022 auf der Seine ist die Stadt Vernon, in der Sie das Haus des Impressionisten Claude Monet mit dem Seerosenteich, Vorbild für eines der berühmtesten Gemälde der Welt, besuchen können. Anschließend geht es auf der Flusskreuzfahrt 2022 auf der Seine wieder zurück nach Paris.

 

Interessieren Sie sich für eine Flusskreuzfahrt 2022 im Süden Frankreich? Dann ist eine Reise mit einem Flussschiff auf der Rhone genau das Richtige für Sie.


A-ROSA Flusskreuzfahrt 2022 auf der Seine: